normal_post Autor Thema: Training für Kompanie  (Gelesen 6108 mal)

Schatten_36/robert

  • Gast
Training für Kompanie
« am: 01. Oktober 2012, 21:34:19 »
wie wäre es wen wir jeden samstag 19uhr oder 20 uhr je nach dem wieihr es wollt und besser findet ein training zumachen damit man auch mal ne kompanie fahren können und den andern clans zeigen können was unser clan drauf hat ist nur ein vor schlag wäre cool wen das gemacht werden kann ich würde mich echt drüber freun und ich denke andere auch mit freundlichen grüßen euer Schatten_36

Offline Bundy1972

  • Nutzer
  • Beiträge: 12
Antw:Training für kompanie ist ein vor schlag
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2012, 18:23:20 »
Das hatten wir mal ne zeit lang,aber es wurden von zeit zu zeit weniger.Aber von meiner seite wäre nichts dagegen ein zu wenden,auch wenn ich momentan nicht im ts bin.Es hat sich ja auch einiges getan und es sind jede menge leute on.

Offline >WP< opiimweltkrieg

  • Mr. Gaymanwatch
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 679
  • Ich bin jetzt 7 oder so!
  • Jabber: Grün&Gelbkönnennichts
Antw:Training für Kompanie
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2012, 18:02:20 »
Wenn ihr solche Ambitionen habt, sind wir gerne bereit auch Trainingseinheiten anzubieten.
Allerdings müssen wir dafür Regeln aufstellen, weil es ansonsten keinen Sinn ergibt:

  • Feste Trainingszeit, läuft wohl auf Samstag Nachmittag hinaus ungefähr, darüber lässt sich verhandeln.
  • TS-Pflicht für jeden, egal ob sein Mikrofon funktioniert oder nicht, man soll hauptsächlich zuhören.
  • Forumsanmeldung (was ja jetzt schon passiert sein dürfte)
  • Disziplin, da beziehe ich mich auf Einheiten, wo wild dann die Maus beschossen wurde nachdem man herausgefunden hat, wo ihre Schwachpunkte sind.
Ich wünsche mir zudem auch, dass sich Leute im Clanchat zum Zugfahren finden, dazu ist er schließlich da ;)


Seriös bis aufs letzte Fünkchen!

Offline Bundy1972

  • Nutzer
  • Beiträge: 12
Antw:Training für Kompanie
« Antwort #3 am: 08. Oktober 2012, 20:11:13 »
Das klingt schon ma gut.Aber nachmittags ist bei mir schlecht,zwecks de kinder.
Wäre es ok wenn ich noch jemanden mit bringe??

Offline >WP< opiimweltkrieg

  • Mr. Gaymanwatch
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 679
  • Ich bin jetzt 7 oder so!
  • Jabber: Grün&Gelbkönnennichts
Antw:Training für Kompanie
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2012, 19:02:10 »
Ich hab kein Problem damit, umso mehr desto besser.
Hier dürft ihr jetzt übrigens eure Bitten für das Training posten, wenn ihr etwas wissen möchtet.

Ich finde es allerdings schade, dass trotz mehrmaliger Nennung manche immer noch nicht den Weg ins Forum finden bzw. nicht mal alle 2 Tage hier rein schauen können, ob etwas geschrieben wurde. Bei dem Interesse zieh ich da Schlussfolgerungen.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2012, 19:05:31 von opiimweltkrieg »


Seriös bis aufs letzte Fünkchen!

Offline ssgtom

  • Nutzer
  • Beiträge: 21
Antw:Training für Kompanie
« Antwort #5 am: 18. Oktober 2012, 12:31:00 »
Ich glaube eine gute Übung für den Anfang wäre das halten von Formationen und Kurven-Technik im Zugrahmen. Dies macht einen Zug deutlich effektiver, da immer viel Feuerkraft vorhanden ist und der Schaden immer auf die Gruppe aufgeteilt wird anstatt dass nur ein einzelnes Fahrzeug alles abbekommt. Denke mal, dass das Fahren in Formation sehr viel Übung bedarf.

Gibt ein ganz gutes Tutorial-Video von der Panzer-Akademie:
http://worldoftanks.eu/news/4258-video-tank-academy-3-holding-line-de/

Besonders die Kurventechnik ist sehr interessant. Man könnte eine gute Ecke raussuchen, dort 2 Panzer zum Verteidigen hinstellen. Dann greift ein Zug (3 Panzer) gemeinsam nach den Grundlagen des Tutorial-Videos an. Anhand der Replays könnte man Fehler analysieren.

Offline >WP< SweetheartDJ

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 40
  • WaterPoloQueen
Antw:Training für Kompanie
« Antwort #6 am: 18. Oktober 2012, 20:37:40 »
leider kann ich ja bei sowas noch nicht dabei sein bin noch zu klein   :'( , aber wenn ich grösser bin mach ich mit   :)
Wenn Frauen nicht wissen was sie machen sollen, ziehen sie sich aus ...
Und wenn Männer nicht wissen, was sie machen sollen, dann schauen sie sich Frauen an, die nicht wussten, was sie machen sollen .

Offline >WP< opiimweltkrieg

  • Mr. Gaymanwatch
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 679
  • Ich bin jetzt 7 oder so!
  • Jabber: Grün&Gelbkönnennichts
Antw:Training für Kompanie
« Antwort #7 am: 18. Oktober 2012, 20:43:34 »
Ich glaube eine gute Übung für den Anfang wäre das halten von Formationen und Kurven-Technik im Zugrahmen. Dies macht einen Zug deutlich effektiver, da immer viel Feuerkraft vorhanden ist und der Schaden immer auf die Gruppe aufgeteilt wird anstatt dass nur ein einzelnes Fahrzeug alles abbekommt. Denke mal, dass das Fahren in Formation sehr viel Übung bedarf.

Gibt ein ganz gutes Tutorial-Video von der Panzer-Akademie:
http://worldoftanks.eu/news/4258-video-tank-academy-3-holding-line-de/

Besonders die Kurventechnik ist sehr interessant. Man könnte eine gute Ecke raussuchen, dort 2 Panzer zum Verteidigen hinstellen. Dann greift ein Zug (3 Panzer) gemeinsam nach den Grundlagen des Tutorial-Videos an. Anhand der Replays könnte man Fehler analysieren.
Werden wir bestimmt auch noch machen, aber ich denk erstmal sollten wir für alle die Grundlagen machen, Schwachpunkte, wie man sich an manchen Stellen hinstellt und so weiter. Danach können wir aufjedenfall gerne das als hauptaugenmerk nehmen :)

leider kann ich ja bei sowas noch nicht dabei sein bin noch zu klein   :'( , aber wenn ich grösser bin mach ich mit   :)
Ach was, geht momentan noch nicht "wirklich" um das Koordinative, ich möchte erstmal wissen wer auf welchen Stand ist usw. daher ist jeder willkommen der kann :)


Seriös bis aufs letzte Fünkchen!

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 927
  • aka Trouble
Antw:Training für Kompanie
« Antwort #8 am: 18. Oktober 2012, 20:56:27 »
Ach was, geht momentan noch nicht "wirklich" um das Koordinative, ich möchte erstmal wissen wer auf welchen Stand ist usw. daher ist jeder willkommen der kann :)
mein Stand: BT-2 und das als Grobmotoriker :P

Offline >WP< opiimweltkrieg

  • Mr. Gaymanwatch
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 679
  • Ich bin jetzt 7 oder so!
  • Jabber: Grün&Gelbkönnennichts
Antw:Training für Kompanie
« Antwort #9 am: 18. Oktober 2012, 21:15:19 »
Ich darf übrigens verkünden, das schatten_36 ohne ein Wort zu sagen sich verabschiedet hat.
Forderungen stellen, nichts dafür machen, abhauen; nicht die feine englische Art würde ich mal sagen. Nichtsdestotrotz bleibt das hier jetzt bestehen und es wird ordentlich blühen, denn ihr seid mein fruchtbares Feld (doofe Metapher :D).
Also Leute ich freue mich auf Samstag und auf ordentliche Leute im TS :)

Achja, nur noch nebenbei gesagt:
Ihr könnt auch gerne Kumpels und Kumpelinnen mitbringen, solang das Übungsgefecht nicht voll wird  ::4everalone::
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2012, 21:17:19 von opiimweltkrieg »


Seriös bis aufs letzte Fünkchen!

metti

  • Gast
Antw:Training für Kompanie
« Antwort #10 am: 29. Oktober 2012, 23:29:13 »
also ich fands gut,so ganz spontan heute ;D hoffe klappt öfters!!!

 

Seite erstellt in 0.02 Sekunden mit 21 Abfragen.